Geschichte Baden-Württembergs

Aus der Geschichte des deutschen Südwestens

3. Mai 1954

Das Wappen des Landes

500 000 v.Chr.

Funde aus vorgeschichtlicher Zeit

 

Eine halbe Million Jahre

800 - 100 v.Chr.

Die Kelten

 

Der Magdalenenberg in Villingen

100 - 300 n.Chr.

Die Römer

 

Ladenburg, eine große römische Siedlung

300 - 700

Die Alamannen

1000 - 1200

Das Herzogtum Schwaben

600 - 1300

Bistümer und Klöster im Mittelalter

 

Die Reichenau: eine Insel

1070 - 1270

Staufer, Welfen, Zähringer

1200 - 1750

Vorderösterreich und Kurpfalz

 

Ein habsburgischer Fürst reist 1503 durch Südwestdeutschland

1300 - 1500

Die Markgrafschaft Baden und die Grafschaft Württemberg am Anfang des 15. Jahrhunderts

1517 - 1580

Die Zeit der Reformation

1524 / 1525

Der Bauernkrieg

 

Der Aufstand der Stühlinger Bauern

1618 - 1648

Der Dreißigjährige Krieg

 

Calw 1634

bis 1800

Der deutsche Südwesten am Ende des 18. Jahrhunderts

1800 - 1918

Südwestdeutschland bis 1918

 

Die Reichsstadt Schwäbisch Gmünd und das Fürstentum Leiningen unter neuen Herren

1933 - 1945

Der deutsche Südwesten im 2.Weltkrieg

 

Juden in Buttenhausen
Begeisterung, Ablehnung, Zwiespalt, Furcht - Unrecht und Alltag im Dritten Reich

1945 - 1952

Südwestdeutschland nach dem Krieg

 

Die Zonengrenzen
Die Lebensmittelversorgung
Heimatvertriebene

1952 - heute

"Südweststaat" Baden-Württemberg

 

Baden-Württemberg im Überblick

 

Quelle:
"Baden-Württemberg - Eine Heimat- und Landeskunde"
Ernst Klett Verlag, Stuttgart 1988, ISBN 3-12-281200-2

Home Top Mail me!
© 04/1999 by Mike Pantel